Hör mal zu

The Woolpack

Nach dem Dictionary of Pub Names ist das Woolpack eine große Packung Wolle, Ballen, die für die Beförderung oder den Verkauf vorbereitet sind. Die Wollpackung soll ein bestimmtes Gewicht von 240 Pfund gehabt haben, während der Wollsack ein unbestimmtes Gewicht hatte.

Das Woolpack PH ist ein Fachwerkhaus aus dem 17. Jahrhundert. Obwohl es geändert, hinzugefügt und im 18. Jahrhundert wurde eine neue rote Backsteinfront mit einer Brüstung hinzugefügt. Das Innere hat einige freiliegende Holzrahmen und behält noch seine zwei Balken, obwohl es vergrößert wurde, als eine der dienstältesten Vermieterinnen Großbritanniens aus ihrem öffentlichen Haus bestellt worden war. Nach 50 Jahren hinter der Bar, nachdem sie 1939 ihren Ehemann abgelöst hatte, entschied die damalige Truman-Brauerei, ihr Vermieter, dass es wirtschaftlich nicht mehr tragbar sei, sie als Kneipe zu behalten. Es wurde verkauft, aber nach einigen Renovierungsarbeiten wieder als Kneipe eröffnet und weitere Räume als Barbereiche eröffnet.

Das Woolpack Inn hat ein altes Backhaus im hinteren Bereich, das ursprünglich Teil des umfangreichen Inn-Stalles war und später als Tagungsraum für den Alten Büffelorden genutzt wurde. Das Erdgeschoss der alten Bäckerei ist zwar vollkommen trocken, liegt jedoch weit unter dem Niveau des Kirchhofs, und das Gebäude wurde später in Wohnungen umgewandelt.

Quellen: Janet Gyford; Braintree & Witham Times; Witham &

 

 

Text and Photographs: John Palombi and Cyril Taylor unless otherwise accredited. Illustrations: John Finch and Julie & John Denney. Translations: Google.com. Original Concept: Joy Vaughan, Witham Town Centre Strategy Group. Narration: John Rhodes
 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now