hören

El Pulpo

 

Diese kleine Terrasse von Geschäften gegenüber der Collingwood Road besteht aus einigen sehr alten Gebäuden. Derjenige, der am weitesten rechts ist, ist alles, was von einem Fachwerkhaus aus dem 15. Jahrhundert übrig bleibt. Das war sein linker Flügel, einmal gebeizt, mit einem Giebel mit Blick auf die Straße. Die zentrale Halle wäre gestanden, wo das Modemgebäude nebenan ist. Ursprünglich beherbergt dieser Flügel Serviceräume und im Laden sind die beiden Türrahmen bis zur nun fehlenden Mittelhalle noch zu sehen. Ein Kamin und der noch verbleibende Schornstein Stack wurden im späten 16. Jahrhundert hinzugefügt und der Flügel in ein Wohnzimmer umgewandelt.

Im Laden nebenan ist ein großer Backstein Kamin mit einem massiven Eichenbalken, die den gleichen Schornstein Stapel teilten. Die Gebäude wurden im Jahr 1989 vollständig restauriert und sind aufgeführt Grade II.

Nr. 33 war eine Metzgerei von 1874 bis 1917, als es ein Hardware-Shop wurde. Von 1933 bis 1969 war dies Cutt's Fischhändler und dann Sweenys Friseur bis zur Renovierung im Jahr 1989. Nach dieser Renovierung beherbergte es die Woolwich Building Society für viele Jahre und dann nach leer für eine Reihe von Jahren wurde ein Tee-Shop, und jetzt El Pulpo Tapas Bar .

Unten ist eine architektonische Zeichnung des Gebäudes, in der das ursprüngliche Hallenhaus stand.

Text and Photographs: John Palombi and Cyril Taylor unless otherwise accredited. Illustrations: John Finch and Julie & John Denney. Translations: Google.com. Original Concept: Joy Vaughan, Witham Town Centre Strategy Group. Narration: John Rhodes
 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now