Hören

Burger Junkie

Mit der Expansion von Witham im Jahr 1966 wurde das Stadtzentrum mit einem neuen Einkaufsviertel „modernisiert“. Ein großes georgianisches Haus, bekannt als "The Wilderness", wurde zusammen mit einigen angrenzenden Geschäften abgerissen, um den Raum für die Sanierung zu schaffen. Auf dem Gelände wurden dann das Newlands-Einkaufsviertel und einige neue Geschäfte errichtet, die 1969 fertiggestellt wurden.
Die Wilderness war ein dreistöckiges Gebäude aus dem späten 18. Jahrhundert, ursprünglich zwei private Wohnhäuser. 1929 wurde das Erdgeschoss in drei Geschäfte umgewandelt. Bis dahin waren die linken Laden bis kurz vor dem Abriss die Schneider und Outfitters von Reginald Turner, und die beiden rechten waren die Home & Colonial Stores.


Neben The Wilderness befand sich ein Gebäude aus dem frühen 19. Jahrhundert, das aus einem doppelstöckigen Geschäft mit Wohnraum darüber bestand. Die oberen Etagen erstreckten sich rechts über einen breiten Wageneinstieg. Das gedeckte Schieferdach war hinter einer Brüstung versteckt. Es hatte doppelte Schiebefenster mit eingelassenen und verdeckten Rahmen, und dahinter befand sich ein großes Lagerhaus. Das Geschäft war ein Lebensmittelhändler, der von vielen Besitzern vom 19. Jahrhundert bis zur Schließung im Jahr 1965 betrieben wurde. Der letzte Bewohner war ein Budgen-Supermarkt.


Weiter rechts befand sich ein zweigeschossiges Fachwerkhaus mit zwei Giebelenden zur Straße hin. Im Laufe des 20. Jahrhunderts hatten viele Geschäfte das Gebäude besetzt, darunter Gage Friseur und Tabakladen, Rippons Tabakladen, Planter's Tea & Coffee Merchants und Danes, die Reinigungskräfte.


Andere Geschäfte, die abgerissen wurden, waren ein Getreidehändler, Richardson & Preece, ein von E & A Braid betriebener Laden für Feinkostwaren und Obst sowie Edward Spurge's Drapery und Milliners Shop. Diese Läden befanden sich in der Nähe von Boots.


Der Burger Junkie wurde in dieser Einheit im Juli 2018 eröffnet, nachdem er jahrelang von dem chinesischen Restaurant Ria besetzt worden war.


Das Foto unten zeigt den Eingang zum Einkaufsviertel Newlands


Quellen: Witham & Countryside Society; Cyril Taylor

Text and Photographs: John Palombi and Cyril Taylor unless otherwise accredited. Illustrations: John Finch and Julie & John Denney. Translations: Google.com. Original Concept: Joy Vaughan, Witham Town Centre Strategy Group. Narration: John Rhodes
 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now