Hör mal zu

The Old Chipping Hill School

Die ursprüngliche Schule wurde als typisch rotes Backsteingebäude mit zwei Klassenräumen erbaut und am 11. August 1902 mit 63 eingetragenen Kindern eröffnet. Es wurde die zweite Board School in Witham, als die Bildungsabteilung 1900 darauf bestand, dass die vorherige Infant School der Church of England in der Church Street geschlossen wurde, da sie nicht ihren Standards entsprach. Ein neuer Standort in der Church Street wurde 1901 erhalten, ein ehemaliger Standort einer der Kiesgruben der Gemeinde.

Es war nicht lange eine Board School. Die letzte Sitzung des Witham School Board fand am 24. September 1903 statt, als die beiden Board Schools von der örtlichen Bildungsbehörde der Grafschaft Essex übernommen wurden. 1923 wurde die Schule geschlossen, als sie zu einem temporären Koch- und Holzbearbeitungszentrum wurde, bis sie 1938 wieder als Schule eröffnet wurde.

1977 wurde ein verlegbares Gebäude hinzugefügt, in dem die Bibliothek und die Büros untergebracht waren und das auch als Speisesaal der Schule diente. Viel später, 1997, wurden zwei brandneue Klassenzimmer gebaut, um die im ursprünglichen Gebäude zu ersetzen. Das alte Gebäude wurde dann zur Schulhalle und ein kleines Personalzimmer und ein Kesselhaus wurden gebaut. Im Sommer 2001 zogen Bauunternehmer vor Ort um, um die verbleibenden zwei umsetzbaren Klassenzimmer zu entfernen, und dann wurde mit dem Bau ihres Ersatzes begonnen.

2002 war das hundertjährige Jubiläumsjahr und wurde durch die Eröffnung der beiden neuen Klassenzimmer prächtig geprägt. Dies bedeutete dann, dass die Kinder sicher unter einem Dach auf den Lehrplan zugreifen konnten. Diese Verbesserung war jedoch nur von kurzer Dauer, bis 2010 gab es noch nicht genügend Platz für die Erweiterung der Schule, und in der Maltings Lane-Siedlung im Süden der Stadt wurde eine neue Schule eingerichtet. Die neue Chipping Hill School wurde am 1. September 2010 in Owers Way eröffnet, und sogar diese neue Schule wurde seitdem erweitert.

Das Gebäude befindet sich noch in pädagogischer Nutzung und beherbergt heute eine Schule für Kinder mit besonderen Bedürfnissen

Quellen: Chipping Hill School; Janet Gyford, Braintree & Witham Times; Witham & Countryside Society.

Text and Photographs: John Palombi and Cyril Taylor unless otherwise accredited. Illustrations: John Finch and Julie & John Denney. Translations: Google.com. Original Concept: Joy Vaughan, Witham Town Centre Strategy Group. Narration: John Rhodes
 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now