Hör mal zu

Das Stadtschild wurde zum Gedenken an das goldene Jubiläum Ihrer Majestät Königin Elizabeth II. Und zum 50. Jubiläum des Rotary Clubs im Jahr 2002 errichtet.

Das Schild zeigt eine der Scheidentempel-Scheunen, die uns an unsere Verbindungen zu Cressing erinnern, der Gründung der Newland Street "la newelande" durch die Tempelritter. Es zeigt dann die Stein- und Feuersteinkirche aus dem Jahr 1333, die zu Zeiten des Ritterhospitaller-Gebirges über der Chipping Hill Forge und den umliegenden Gebäuden errichtet wurde. Der Kopf eines grauen Grafschaftspferdes auf dem Schild des White Horse Pub ähnelt dem Fotografieren, wenn er vor der Schmiede beschossen und in die Stadt Waldbrol geschickt wird. Der Blick auf das Grün, auf dem der erste Markt stattfand, zeigt auch die jetzt abgerissenen Hütten. Mit Blick auf das Grün liegt das Barnardiston House. Ein Blick auf die drei gewölbte Brücke aus rotem Backstein an der Unterseite der Moat Farm Chase erinnert an den Fluss Brain, der sich entlang des River Walk in Richtung Newland Street schlängelt.

Der untere Abschnitt der Montage zeigt das Rathaus. Zu der rechten Seite von Mondys Laden, der ursprünglich ein Fachwerk- und Gipshaus aus dem 18. Jahrhundert war, mit einem Wagen nach hinten und Bogenfenstern auf jeder Seite der Tür. Schließlich zeigt die Montage einen Postbus, der seine Passagiere zum Spread Eagle bringt.


Witham war ein wichtiger Zwischenstopp, da es zwischen London und Harwich liegt und sechs Meilen von Maldon entfernt ist, an zweiter Stelle nach Colchester in Essex. Das Unternehmen für Postkutschen florierte in Witham mit bis zu 200 Pferden um die Gasthäuser in der Newalnd Street, bis die Eisenbahn 1843 kam. London wurde dann in zwei Stunden mit dem Bus nach sechs Stunden erreicht.

Das Schild unten zeigt das Motto der Stadt. "Stage by Stage", die die Bedeutung des Bühnenwagens für den Wohlstand von Witham in den vorangegangenen Jahrhunderten sowie das städtische Abzeichen für Flüsse, Weidefarm, Wollhandelsindustrie, Geschichte, Religionen und Verbindungen zum Cressing-Tempel hervorhebt.


Das Schild wurde von Rotarian Roy Belsham, einem pensionierten Architekten und AMD-Statiker Peter Ferns von Butcher Partnership, entworfen. Der Auftragnehmer, Motiv von Redhill, Surrey.


Quellen: Roy Belsham; Witham & Countryside Society

Text and Photographs: John Palombi and Cyril Taylor unless otherwise accredited. Illustrations: John Finch and Julie & John Denney. Translations: Google.com. Original Concept: Joy Vaughan, Witham Town Centre Strategy Group. Narration: John Rhodes
 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now