Hör zu

Chipping Hill to Armond Road

In diesem Teil befindet sich ein Abschnitt des Flusses, der an der historischen sächsischen Siedlung Chipping Hill vorbeiführt, und bietet einen schönen Blick auf die mittelalterlichen Dachlinien von Chipping Hill und St. Nicolas Church. Dieser Abschnitt bietet einige offene Erholungsgebiete sowie einen kleineren Lebensraum für Wildtiere, hauptsächlich am Ufer des Flusses. Es gibt einige Gedenkbäume entlang der Armond Road und ein Waldgebiet auch am Flussufer.


Der Fußweg beginnt am Powers Hall End westlich der Chipping Hill Bridge gegenüber dem Old Mill House. Der Pfad hat Abzweigungen zum Saxon Drive und Barnardiston Way und geht weiter zur Armond Road. Über die Moat Farm Bridge gibt es eine weitere Niederlassung nach Chipping Hill. Das Domesday Book berichtet, dass dieses Gebiet einst Teil der Powers Hall Farm war. Der Weg führt dann unter dem malerischen Eisenbahnviadukt zur Armond Road.


Quellen: Witham & Countryside Society; Ruth und Ron Fosker; Janet Gyford

Text and Photographs: John Palombi and Cyril Taylor unless otherwise accredited. Illustrations: John Finch and Julie & John Denney. Translations: Google.com. Original Concept: Joy Vaughan, Witham Town Centre Strategy Group. Narration: John Rhodes
 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now