hören

Whetmead ist ein Gebiet mit Wiesen, jungen Wäldern und offenem Wasser, direkt gegenüber der Umgehungsstraße A12 von Witham. Die Stätte ist sehr reich an Wildtieren und erstreckt sich über 10 Hektar. Einst Teil des Herrenhauses von Newland, wurde es Mitte des 20. Jahrhunderts als Mülldeponie des County Council für die damals schnell wachsende Stadt Witham verwendet. Als die Spitze voll war, wurde das Gelände angelegt und 1976 als Freifläche an den Braintree District Council zurückgegeben. Die Witham and Countryside Society schlug vor, dass es sich um ein Naturschutzgebiet handelt. 1981 wurde es offiziell als lokales Naturschutzgebiet ausgewiesen, das 1991 offiziell eröffnet wurde.


In der Nähe der Flüsse hatte Witham einst einen Badeplatz. Dieser Abschnitt des Flusses gab ein tiefes und ein flaches Ende und es gab ein Sprungbrett und eine wechselnde Unterkunft. Soldaten, die während des Ersten Weltkrieges in Witham einquartiert waren, badeten hier. Es wurde jedoch häufig zerstört und trotz Aufsicht von Herrn Hammond von der nahegelegenen Abwasserfarm fanden das Sprungbrett und die Treppe zu oft in den Fluss und es wurde 1929 aufgegeben.


Whetmead wurde 2005 in die Obhut des Witham Town Council transferiert. Heute beherbergt es viele Pflanzen und Tiere, von denen einige in Essex recht selten sind. Es ist kein wunderschöner Ort, aber die Leute besuchen Whetmead, um die Tierwelt zu beobachten und zu studieren und einfach zu entspannen. Das offene Grasland, das den Großteil des Gebiets ausmacht, hat sich etabliert. Es gibt jetzt wahrscheinlich einhundert Pflanzenarten, die von gewöhnlichen Wildblumen bis zu Pflanzen reichen, die in Essex selten zu finden sind
Angeln ist vom Ufer des Blackwater und des Brain in Whetmead erlaubt. Sie müssen jedoch eine Rutenlizenz besitzen. Diese erhalten Sie in den örtlichen Angelgeschäften, der Post oder der Umweltbehörde unter 0844 800 5386. Angler werden gebeten, alle Abfälle und weggeworfenen Geräte zu entfernen. Bitte verwenden Sie keine Widerhaken, da diese den Fisch beschädigen können.


Es gibt Gefahren, Whetmead kann ein einsamer Ort sein und kleine Kinder sollten begleitet werden.

Eisenstangen oder Draht können von der Oberfläche vorstehen, da Reste der Spitze (neben anderen Gefahren) und überall dort, wo Sie gehen, Vorsicht geboten ist. Stellenweise sind die Flüsse tief und die Ufer steil.


Bitte "Nimm nur Fotos. Lass nichts als Fußabdrücke. Töte nichts als Zeit."


Es gibt einige allgemeine Richtlinien, um diesen Naturraum für alle zu erhalten: Bitte behandeln Sie das Naturschutzgebiet und alles, was sich darin befindet, mit Respekt und insbesondere. Töte oder verletze oder entferne keine Pflanzen oder Kreaturen und pflücke auch keine Blumen oder Blätter. Lassen Sie keinen Müll zurück, nehmen Sie ihn mit nach Hause. Fahren Sie nicht mit dem Fahrrad oder einem anderen Fahrzeug in der Reserve. es wird Schaden verursachen. Halten Sie die Hunde unter Kontrolle.


Quellen: Witham Town Council; Witham & Countryside Society; Janet Gyford

Timber framing of Witham Town Hall.

Text and Photographs: John Palombi and Cyril Taylor unless otherwise accredited. Illustrations: John Finch and Julie & John Denney. Translations: Google.com. Original Concept: Joy Vaughan, Witham Town Centre Strategy Group. Narration: John Rhodes
 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now